Navigation ein/aus

Praxissemester

Nach dem Lehrerausbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen umfasst das Masterstudium für ein Lehramt ein bildungswissenschaftlich und fachdidaktisch vorbereitetes Praxissemester in einer dem angestrebten Lehramt entsprechenden Schulform und den Studienfächern. Das Praxissemester soll im zweiten Semester, spätestens im dritten Semester absolviert werden. Es schafft berufsfeldbezogene Grundlagen für die nachfolgenden Studienanteile und den Vorbereitungsdienst. Es wird von den Hochschulen verantwortet und ist in Kooperation mit den Schulen sowie den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung durchzuführen (vgl. LABG 2009, § 12 (3)).

Die Grundlage für alle Ausbildungsformate im Praxissemester an den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und den Schulen der Ausbildungsregion Münster ab Februar 2019 bildet der Orientierungsrahmen Praxissemester für die Ausbildungsregion Münster (Stand: 13.07.2018)

Erklärungen zu wesentlichen Schlüsselbegriffen des Praxissemesters finden Sie im Infoboard Praxissemester. Für Februar 2019 in Bearbeitung.

Weitere Information finden Sie im Internet-Angebot des ZfL Münster unter dem Punkt Praxissemester, sowie dort unter Praxissemester ab Februar 2019 einschließlich der zugehörigen Downloads .

Ansprechpartner für die Durchführung des Praxissemesters an den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung sind die Praxissemesterbeauftragten. Über deren Aufgaben informiert das folgende Dokument:

Aufgaben der Praxissemesterbeauftragten (PraBa) und in den Seminaren an den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung

Die Praxissemesterbeauftragten des ZfsL Recklinghausen sind unter den folgenden E-Mail-Adressen zu erreichen:

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2019 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Recklinghausen