Navigation ein/aus

Verabschiedung

Am 31.03.2018 wurde der Leiter des ZfsL Recklinghausen, Ludger Linneborn, in den Ruhestand verabschiedet.

In einer stimmungsvollen Feier (bei Kaffee und Kuchen) verabschiedeten sich in der Aula des Gymnasium Petrinum das Fachleiterkollegium, die Schulleiter der Ausbildungsschulen, die Referendarinnen und Referendare, die Leiter des Seminars HRSGe und die Leiter der anderen ZfsL in der BR Münster herzlich vom "Pädagogen, Menschenfreund, Fußballer und Leiter“ (so Jürgen Reppert in seiner Ansprache).

Frau LRSD’ A. Lobell vom Ausbildungsdezernat der BR Münster überreichte die Urkunde zum Ruhestand. In seiner Abschlussrede beschäftigte sich Herr Linneborn mit den nicht immer sinnvollen Nebenwirkungen einiger pädagogischen Theorien der letzten Jahrzehnte. Es war insgesamt eine kurzweilige Veranstaltung.

rede

Herr Linneborn bei seiner letzten dienstlichen Rede.

urkunde

Frau Lobell überreicht Herrn Linneborn seine Urkunde zum Ruhestand

zfslleiter

Die Leiter der ZfsL (v.l. Linneborn, Theßeling, Speckenwirth, Funke-Tebart) überreichen eine Geschenkmappe
mit der Aufschrift: „Die Frage ist zu gut, um sie mit einer Antwort zu verderben“

Weitere Behörden und Einrichtungen

Ministerium für Schule und Bildung NRW Bezirksregierungen Landesprüfungsamt

© 2013 - 2019 Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Recklinghausen